Laugenbrezeln

500 gr. Type 550 oder 405
20 gr. Hefe
120 ml Milch
150 ml Wasser
30 gr. Butter
10 gr. Salz

Backlauge zum Bestreichen und grobes Salz.

Teig kneten, 30 min. gehen lassen und dann in 10 gleiche Teile teilen.

Brezeln formen und nochmals 30-45 min. gehen lassen.

Dann müssen die Teiglinge für 20-45 min. (je nach Temperatur) ins Kühle damit sich eine Haut bildet. Mit der Backlauge bestreichen (VORSICHT!! unbedingt Schutzbrille und Gummihandschuhe tragen!), einschneiden und
15-20 min. bei 200°-220° backen.

 

 

 

"Der Schwaben Klugheit ist kein Rätsel,
die Lösung ist die Laugenbrezel.
Schon trocken gibt dem Hirn sie Kraft,
mit Butter wirkt sie fabelhaft
erleuchtet mit der Weisheit Fackel
noch das Gehirn vom größten Dackel."
Manfred Rommel